Die zentralen Dienste des Unternehmens sind Ansprechpartner auf überregionaler Ebene für unsere Kundinnen und Kunden, für ihre Angehörigen, für die einzelnen Leistungsträger, für die Kooperationspartner und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege SH. Sie bestehen aus der Geschäftsführung, der Verwaltung, dem Qualitätsmanagement, der Kundenbetreuung und der EDV-Administration.

 

Bei der Führung der heute rund 300 Mitarbeitern/innen der Pflege SH wird die Geschäftsführerin Irini Aliwanoglou, studierte Diplom-Pädagogin und Betriebswirtin, von der Prokuristin Sabine Kriz- von Krüchten, studierte Pflegewirtin, unterstützt, ebenso von Maria Nielsen, die das Qualitätsmanagement auf Unternehmensebene organisiert und verantwortet. Der studierte Diplom-Pädagoge und Gerontologe Rüdiger Waßmuth ist für die Entwicklung neuer Wohn- Pflege- und Betreuungsformen verantwortlich.

 

Die zentralen Dienste arbeiten eng mit den Leitungskräften der einzelnen ambulanten Pflegedienste und Einrichtungen in den Regionen zusammen und stellen die notwendigen Unternehmensstrukturen her, um den Kunden und Mitarbeitern in den Regionen möglichst optimale Rahmenbedingungen zu ermöglichen.